Weinbauverein

Weinstraße Wagram

Das Weinbaugebiet „Donauland“ wurde im Jahr 2007 in „Wagram“ umbenannt und befindet sich an der Donau zwischen der Kulturstadt Krems und Klosterneuburg, entlang des Wagrams. Lössreiche, aber kalkhaltige Böden, mit Meeresablagerungen im Untergrund und Flussschotter, prägen die Landschaft. Die kühlen Nächte durch das kontinentale Klima und der Temperatur ausgleichende Effekt des Donaustromes kommen besonders gehaltvollen, aromatischen Weinen mit einer herzhaften Würzigkeit zugute. Als „autochthone“ Sortenspezialität ist im Wagram der lagerfähige und gehaltvolle Rote Veltliner zu nennen.

Informationen

  • Termine in der Weinregion Wagram
  • 03.Mai 2019: Wagram Open
    04. - 05. Mai 2019: Frühlingserwachen am Wagram
    13. Mai 2019: Lust auf Löss Verkostung im Palais Niederösterreich